Myobrace®

Myobrace ist eine ganzheitlich-integrative Therapie, die vor über 25 Jahren von dem australischen Zahnarzt Dr. Chris Farrel entwickelt wurde. Er hat früh erkannt, wie wichtig in der frühkindlichen Entwicklung die korrekte Funktion für die Form des Gesichtes und der Kiefer ist. Seitdem wird diese Therapie weltweit in über 100 Ländern praktiziert.

Die Myobrace-Therapie hat das Ziel, die periorale Muskelfunktion und die Atmung zu Verbessern. Der Effekt ist eine verbesserte Entwicklung des Gesichtes und der Kiefer.

Die Behandlungsziele sind:

· Durch die Nase atmen.
· In Ruhe geschlossenen Lippen.
· Richtige Zungenposition.
· Keine sichtbare Muskelaktivität beim Schlucken.

Der Effekt:
· Verbesserte Sauerstoffversorgung.
· Verbesserte Entwicklung geistig und körperlich.
· Optimale Entwicklung des Gesichtes.
· Neutraler Biss.
· Gerade Zähne.
· Kein Bedarf an Retainern.

Die Myobrace-Therapie gliedert sich in zwei Bereiche:
 Tragen des jeweiligen Myobrace-Behandlungsgerätes 1-2 Std. am Tag und nachts
1 – 2 x täglich 5-10 Minuten myofunktionelle Übungen zum Atmen und Schlucken

Myobrace® – Behandlungsapparatur

Unsere Patienten werden intensiv für die verschiedenen, auf einander aufbauenden Übungen unterwiesen und haben für zu Hause eine Trainings-App und ein Handbuch mit denen sie arbeiten können. Das Training dauert ca. ein bis anderthalb Jahre. Die Erfolge durch diese Therapie begeistern unsere Patienten und deren Eltern. Alle Behandlungen dokumentieren wir durch Fotos und Kiefermodelle.

Wir sind die einzige Myobrace-Praxis im Rhein-Main-Gebiet!

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.myobrace.com/de

Wir informieren und beraten Sie gerne persönlich!  Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt